Was ist eine Sperre?

Folgen

Hinweis: Es gibt zwei verschiedene Varianten, wie du Plätze sperren kannst.

  1. Variante: Falls z.B. aufgrund von Regen ein Platz temporär nicht bespielbar ist und in diesem Zeitraum (an einem Tag) die Reservationen blockiert oder schon getätigte Reservationen annulliert werden müssen, sollte eine Sperre errichtet werden. Die Inhaber der Reservationen, die aufgrund der Sperre annulliert werden, werden per E-Mail über die Annullierung informiert und der entsprechende Betrag wird nicht belastet.

Wichtig: Sperren werden nicht als Reservationen ausgewiesen und verfälschen somit auch nicht die Reservationsstatistik!

  1. Variante: Falls ein Platz während längerer Zeit nicht bespielbar sein wird, sollte man den Platz inaktiv schalten (dieser wird dann aus der Perspektive der Spieler temporär nicht mehr sichtbar sein!).

 

Wie kann ich meine Plätze sperren?

So kannst du eine Sperre erstellen:

  1. Fahre im Admin-Bereich deiner Anlage oben im Hauptmenü mit dem Mauszeiger auf "Reservationen" und wähle die Option "Reservationstabelle" aus.
  2. Klicke dann oben rechts auf "Sperre erstellen". Im erscheinenden Dialogfenster musst du den Grund, den betroffenen Platz und das entsprechende Zeitfenster auswählen. Schliesse den Vorgang durch Klicken auf "Sperre erstellen" ab.

 

Wie kann ich eine Sperre bearbeiten?

  1. Fahre im Admin-Bereich deiner Anlage oben im Hauptmenü mit dem Mauszeiger auf "Reservationen" und wähle die Option "Reservationstabelle" aus.
  2. Wähle in der Reservationstabelle die zu bearbeitende Sperre aus und klicke im Dialogfenster entweder auf das Stift-Symbol oder auf das Papierkorb-Symbol.
  3. Bestätige die vorgenommenen Veränderungen.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk