Meine Tennisanlage hat keinen Internetanschluss im Clubhaus - kann ich GotCourts trotzdem benutzen?

Folgen

Wenn du auf deiner Tennisanlagen das Buchen vor Ort ermöglichen willst, jedoch kein Internet zur Verfügung stellen kannst (z. Bsp. kein Telefon- und/oder TV-Anschluss), gibt es die Möglichkeit, einen mobilen Hotspot zu verwenden. Damit erstellst du ein WLAN-Netz auf der Anlage, das für die Reservationsstation genutzt werden kann.
Um den mobilen Hotspot betreiben zu können, brauchst du eine herkömmliche SIM-Karte für Mobiltelefone und ein dazu abgeschlossenes Internet-Abo. Diese SIM-Karte platzierst du dann im Hotspot und erstellst das WLAN-Netzwerk.

Viele Telefonanbieter geben günstige zweite SIM-Karten heraus. Wenn du ein Mobil-Abo mit unbegrenztem Download hast, kannst du also für dieses Abo eine 2. SIM-Karte anfordern und diese für den mobilen Hotspot nutzen. (Bild: mobiler HotSpot von HUAWEI)


hotspot.jpg

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk