Wie kann ich als privater Tennisclub meine Plätze auch für Nicht-Mitglieder zur Buchung freigeben?

Folgen
  1. Gehe unter "Einstellungen" in der linken Spalte auf die Rubrik "Buchungserlaubnis".
  2. Klicke oben rechts auf den "Erlaube Reservationen für Nicht-Mitglieder"-Link (diese Kategorie erscheint danach oben links neben "Kategorien" mit blauem Hintergrund. D.h. die Kategorie ist ausgewählt).
  3. Wenn du nun auf ein Feld in der Tabelle klickst, erscheint ein Dialogfenster. Hier kannst du Plätze und Wochentage auswählen, für die du den Nicht-Mitgliedern das Buchen erlauben möchtest.
  4. Du kannst die Buchungserlaubnis durch hinzufügen verschiedener Zeitintervalle noch weiter spezifizieren.
  5. Klicke auf "Buchungserlaubnis speichern" und du siehst die vorgenommenen Einstellungen in der Tabelle.

Beispiel: Du möchtest auswärtigen Spielern (Nicht-Mitglieder) unter der Woche von 10-14 Uhr das Buchen auf Platz 4 ermöglichen:

  1. Gehe unter "Einstellungen" in der linken Spalte auf die Rubrik "Buchungserlaubnis".
  2. Klicke oben rechts auf "Nicht-Mitglieder"-Kategorie hinzufügen (diese Kategorie erscheint danach oben links neben "Kategorien“ mit blauem Hintergrund. D.h. die Kategorie ist ausgewählt).
  3. Klicke in der Tabelle auf "Platz 4" und es erscheint ein Dialogfenster in dem "Platz 4" schon ausgewählt ist.
  4. Wähle nun die Wochentage Mo-Fr aus und füge das Zeitintervall 10-14 Uhr hinzu.
  5. Klicke auf "Buchungserlaubnis speichern" und du siehst die vorgenommenen Einstellungen übersichtlich in der Tabelle angezeigt.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk